Gestartet bin ich ganz klassisch: mit einer kaufmännischen Ausbildung. Und dann habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Bewegung begeistert mich – in jeder Form. Mehr als 20 Jahre war ich Inhaber eines Fitness-Studios und arbeite als Trainer im Mannschaftssport. Vom Abstiegsplatz in der Bundesliga in 10 Monaten zum Weltmeister – das ist eine meiner Erfolgsgeschichten im Radball. Als Lehrer für Sport, Fitness und Reha gehe ich individuell auf Menschen ein, motiviere sie und freue mich, wenn sie ihre Ziele erreichen. Dabei lebe ich nach dem Motto von John F. Kennedy: „Wann, wenn nicht jetzt? Wo, wenn nicht hier? Wer, wenn nicht wir?“